RAUM FUER IDEEN
DEUTSCH   ENGLISH

Geschichte

Das erste Bier der Stadt.

An diesem Standort wurde Geschichte gemacht.

Brauerei- und Ausschankgelände um 1900

Die 1885 eröffnete Bötzow Brauerei entwickelte sich schnell zur größten Privatbrauerei Norddeutschlands mit einer Kapazität von 210.000 Hektolitern und einem 5.000 m² großen unterirdischen Lagerkeller. Die erstklassige Qualität des Bieres brachte Julius Bötzow schon 1886 die Ernennung zum Hoflieferanten ein und machte seinen Biergarten auf dem Brauereigelände mit Platz für 6.000 Gäste zum beliebten Ausflugsziel. Auch Julius Bötzow zog es hierher: Er ließ sein Wohnhaus auf dem Brauereigelände bis 1900 zum sogenannten Schloss des Nordens ausbauen. Die wirtschaftlichen Unruhen und den ersten Weltkrieg überstand die Brauerei; 1919 war der Biergarten sogar Schauplatz für die Gründung des Revolutionsausschusses. 1945 wurden Teile der Brauerei zerstört, doch der Betrieb ging bis zur Stilllegung 1949 weiter. Ab 1950 dienten die Gebäude als Lager für Waren des täglichen Bedarfs. Unmittelbar nach der Wende eröffnete hier eines der ersten Geschäfte mit Westprodukten. Seit 2001 sind die Gebäude immer wieder Schauplatz der Subkultur gewesen – Events im Club Deep, Führungen der Berliner Unterwelten, Partys, Ausstellungen oder auch Filmaufnahmen.
 

Was bisher geschah

1826

Christian F. Bötzow erwirbt die Windmühlen auf dem Windmühlenberg.

1864

Julius Bötzow eröffnet die Brauerei in der Alten Schönhauser Allee; parallel beginnt der Bau des Kellers und des Schankgartens auf dem Windmühlenberg.

1884 

Auf dem Windmühlenberg starten die Bauarbeiten für die Bötzow Brauerei.

1885

Die Brauerei nimmt ihre Produktion auf.

1886

Julius Bötzow wird zum königlichen Hoflieferanten ernannt.

1900

Julius Bötzow und seine Familie beziehen ihr Gutshaus an der Prenzlauer Allee („Schloss im Norden“).

1919

Im Biergarten der Bötzow Brauerei gründen Karl Liebknecht & Co. ihren Revolutionsausschuss.

1945

Die Brauerei wird teilweise zerstört, aber dennoch weitergeführt – zunächst als Privatunternehmen, dann als „Treuhandbetrieb Berliner Brauereien GmbH, Abteilung Bötzow“.

1949

Der Brauereibetrieb wird eingestellt; die Anlagen werden teilweise demontiert; anschließend werden die Gebäude unter anderem als Lager für Spirituosen, Tabakerzeugnisse und Fisch genutzt.

1990

Ein Großhandelsmarkt zieht ein und vertreibt Westprodukte.

1995

Die Kriegbaum Unternehmensgruppe erwirbt das Areal und plant ein Shopping-Center.

1998

Die Metro übernimmt Kriegbaum, hält am Shopping-Center fest.

2003

Der Verein „Freunde der Bötzow Brauerei“ organisiert Zwischennutzungen, wie Clubs, Galerien, Werkstätten und Lager; außerdem ist das Gelände häufig Schauplatz für Film- und Fotoaufnahmen.

2010

Prof. Hans Georg Näder erhält und nutzt eine Kaufoption auf das Areal der Bötzow Brauerei. Ein Jahr später stellt er seine Ideen für ein Nutzungskonzept vor.

nach oben
Impressum 
 

Impressum

Website Betreiber
Bötzow Berlin GmbH & Co. KG
Prenzlauer Allee 242, 10405 Berlin
Sitz in Berlin | AG Charlottenburg HRA 45562 B
PhG: Bötzow Berlin Verwaltungs GmbH
Sitz in Berlin | AG Charlottenburg HRB 135161 B
Geschäftsführer: Prof. Hans Georg Näder

T:     +49.(0)30. 206 03 98-80
F:     +49.(0)30. 206 03 98-79

Haftungsausschluss
Bei den abgebildeten Häusern, Wohnungen und dazugehörigen Freiflächen handelt es sich um ein noch  nicht vollendetes Bauvorhaben; architektonische und planerische Änderungen bleiben daher ausdrücklich vorbehalten. Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben sowie für etwaige Schreibfehler wird im Rahmen der Webpräsenz, soweit gesetzlich zulässig, nicht übernommen. Alle Angaben entsprechen dem Zeitpunkt der Erstellung (Dezember 2011). Diese Webpräsenz dient ausschließlich der unverbindlichen Information.

Datenschutzerklärung
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden: 

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. 

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht gespeichert oder an Dritte weitergegeben. 

3. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. 

Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu bearbeiten, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Konzept und Gestaltung
Wunderblock GmbH

www.wunderblock.net
mail....Dies ist ein Spamschutz....@....bitte entfernen sie alles zwischen den Punkten....wunderblock.net

Fotodokumentation DNA Online
Entwicklung, Fotografie und Programmierung
Foto Blumrich Kleinmachnow

www.foto-blumrich.de

Programmierung und technischer Support
Studio1 Kommunikation GmbH

www.studio1.de
info....Dies ist ein Spamschutz....@....bitte entfernen sie alles zwischen den Punkten....studio1.de